München, 11.11.2018

Ausflug Minigruppe in das Museum Mensch und Natur inkl. Erdbebensimulator

die THW Minigruppe hat am Sonntag, den 11.11.2018 einen Ausflug in das Museum Mensch und Natur nach München unternommen. Im Erdbebensimulator durften wir hautnah erleben wie sich Erdbeben anfühlen.

Der Erdbebensimulator ahmt in zwei Dimensionen sechs verschiedene Erdbeben nach, die in der Vergangenheit weltweit aufgetreten sind. Darunter Tschechien 2011 Magnitude 4,2 (ebenfalls in Bayern spürbar) bis Chile 2010 Stärke 8,8.
Ganz nebenbei haben die Kinder bei einer Aufklärung eines Mordfalls im Museum im Rahmen der SOKO Madagaskar und tatkräftig bei der Verhaftung von Verbrechern mitgewirkt. Die Naturkunde kam auch nicht zu kurz, denn das Museum zeigt einiges über den unruhigen Planeten Erde und dessen Bewohner.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: