01.10.2009

Fortbildung der Führungs- und Leitungskräfte im Katastrophenschutz in Bayern

Eine Stabsrahmenübung vom Landratsamt Landshut fand am 01.10.2009 auf dem Gelände unserer Unterkunft statt. Im Auftrag des Bayerischen Innenministeriums hatte die Staatliche Feuerwehrschule Geretsried diese Übung ausgearbeitet.

Vom OV Ergolding wurde jeweils ein Fachberater in die FüGK (Führungsgruppe Katastrophenschutz) sowie in die UG ÖEL (Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung) entsendet.

Die Verpflegung der Übungsteilnehmer sowie die Bereitstellung von Kommunikationsanschlüssen zählten zu den weiteren Aufgaben.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: