Ergolding, 27.04.2017

Girls'Day – Mädchen-Zukunftstag 2017

Wie bereits in den vergangenen Jahren öffnete das THW Ergolding auch heuer wieder seine Türen im Zuge des Girls' Day, dem Mädchenzukunftstag.

Der Tag begann für die 22 Teilnehmerinnen mit einer kurzen Begrüßung durch den Jugendbetreuer Mathias Plonka, der den Girls' Day bei uns organisiert hat. Er erklärte im Anschluss Struktur und Einsatzmöglichkeiten des Technischen Hilfswerks.

Nach dem Einkleiden in THW-Blau und einer Führung mit Fahrzeugkunde, konnten die Mädchen in 2er- bis 3er-Gruppen an verschiedenen Stationen unterschiedliche, und nicht gerade alltägliche Geräte des THWs ausprobieren. So durften sie beispielsweise Betonplatten mit Hilfe von Hebekissen anheben, ein Metallstück mit dem Brennschneider abschneiden oder den Bohrhammer testen.

Als Stärkung nach den insgesamt sechs Stationen gab es zum Abschluss ein gemeinsames Essen von Teilnehmerinnen und Helfern.

Wir hoffen, dass der Tag den Mädchen genauso viel Spaß gemacht hat, wie uns THWlern.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: