Vilsbiburg, 25.02.2006

Technisches Hilfswerk erstellt Brücke für Fußgänger und Radfahrer

Mit Unterstützung von THW-Helfern aus Mühldorf wurde vom Ortsverband Ergolding am Samstag eine Schwimmbrücke über den Vilskanal aufgebaut. Jetzt können Fußgänger und Radfahrer vom Färberanger über den Balkspitz in die Veldener Straße gelangen. Somit steht eine weitere Überquerungsmöglichkeit der Vils während des Neubaus der Brücke am Stadtplatz zur Verfügung.

Wie bereits vor zwei Jahren bei der Brückensanierung am Pfarrbrückenweg wurde das THW wieder gebeten, einen Steg für Fußgänger und Radfahrer zu errichten.
Da im Ortsverband Ergolding kein Brückenbaugerät vorhanden ist, wurden die Kollegen in Mühldorf um Unterstützung gebeten. Sie gehören zum selben Geschäftsführerbereich in dem 9 THW-Ortsverbände zusammengeschlossen sind und von Ergolding bis Berchtesgaden reicht. Dies gewährleistet eine modulare Zusammensetzung von Mannschaft und Gerät für die unterschiedlichsten Aufgaben.
Unter Anweisung der beiden Mühldorfer THW Helfer, die auch ihren Kranwagen dabei hat-ten, um die Pontos ins Wasser zu heben, begannen 20 Helfer mit dem Aufbau der Brücke.
Der Pontonsteg besteht aus 3 Halbpontons und wurde in Zweiträgerbauweise erstellt. Er ist über 20 m lang und hat eine Gesamtragkraft von über 5 Tonnen.
Bereits zum Mittagessen war die komplette Brücke im Wasser aufgebaut. Danach waren nur noch kleine Sicherungsarbeiten nötig, so dass die ganze Aktion am frühen Nachmittag been-det werden konnte.
Nachdem vom Stadtbauhof noch die Zufahrtswege und ein Zaun als seitliche Absicherung erstellt werden, kann der Übergang für die Allgemeinheit freigegeben werden.

Eingesetzte Fahrzeuge
- OV Ergolding: GKW I, GKW II, MAN-Koffer, Schlauchboot
- OV Mühldorf: LKW 7t mit LKr 10mt, Ponton-Anhänger


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: