02.06.2010

GFB-Jugendlager am Peracher Badesee

Vollgepackt bis oben hin ging es am Mittwoch den 02.06.2010 Nachmittags in Richtung Altötting um gemeinsam mit den Jugendgruppen aus dem ganzen GFB Mühldorf bis zum 06.06.2010 vier tolle Tage zu verbringen.

Zu Anfang spielte zwar das Wetter noch nicht mit und das Lager begann mit leichten Startschwierigkeiten. Aber trotz strömenden Regens ließen sich die Junghelfer nicht die Laune verderben. 

Diesmal teilten wir unser Quartier mit den Junghelfern und deren Betreuern aus Eggenfelden mit denen wir uns das ganze Lager lang beim Fußball, am Lagerfeuer oder beim Baden im See die Zeit vertrieben.

Als erstes stand das mittlerweile traditionelle Hufeisenturnier auf dem Programm, bei dem sich die Gruppen messen konnten. Der restliche Tag stand zur freien Verfügung und wurde zur Erkundung des Geländes rund um den Badesee genutzt.

Außerdem testeten einige schon mal die Wassertemperatur im See. Und die war nicht gerade hoch.

Am Freitag Mittag ging die Reise nach Burghausen um die längste Burganlage der Welt zu besichtigen. Nachmittags fand eine Ruderregatta mit Schlauchbooten auf dem See statt.

Am Samstag stand die Abnahme des Leistungsabzeichen in Bronze auf dem Programm und der Nachmittag wurde beim Baden verbracht.

Dann war das Lager leider schon wieder vorbei. Aber alles in allem ein sehr gelungener Ausflug der Laune auf das nächste Lager am Chiemsee in zwei Jahren macht.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: