Burghausen, 10.10.2014

Notstromaggregat in einer Raffinerie im Einsatz

Am 09.10.2014 spätnachmittags wurde unsere Fachgruppe Elektroversorgung mit dem Notstromaggregat 320 KVA von einer Raffinierie in Burghausen angefordert. Grund war ein defektes Stromaggregat vor Ort, dass eine mobile Wohn- und Sanitärcontaineranlage versorgte.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: