Mühldorf am Inn, 04.12.2023

THW Ergolding unterstützt Stromversorgung in Mühldorf

Nach den enormen Schneefällen der vergangenen Tage wurde der THW Ortsverband Ergolding am Sonntag, den 03.12.2023, um 8 Uhr alarmiert, um die Stromversorgung einer ausgefallenen Trafostation in Mühldorf am Inn sicherzustellen. Die Schneemassen haben eine Überlandleitung beschädigt.

Drei Helfer*innen aus der Fachgruppe Elektroversorgung (FG E) mit dem LKW 9t Lbw und Anhänger Netzersatzanlage (NEA) 200 KVA wurden zur Einsatzstelle entsandt. Dort bauten sie die NEA auf und stellten die Stromversorgung für die Trafostation sicher.

Die Unterstützung des THW Ergolding erfolgte gemeinsam mit dem THW Mühldorf und weiteren Ortsverbänden. Die Arbeiten zur Wiederherstellung der Stromversorgung dauern noch an.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: